Homepage Rezepte Cottage Pie

Rezept Cottage Pie

Cottage Pie, auch Shepherd’s Pie genannt, ist ein klassisch irisches Gericht, das auch in England sehr beliebt ist. Traditionell besteht es aus Hackfleisch unter einer Kartoffeldecke.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel
Portionsgröße

Für ca. 6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 6 Personen

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, abbrausen und in Salzwasser gar kochen. Milch in einem Topf aufkochen, von der Herdplatte nehmen und mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen.
  2. Kartoffeln abgießen, stampfen oder durch eine Kartoffelpresse drücken und die Milch unterrühren.
  3. Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. Zwiebel schälen, fein würfeln und mitrösten.
  4. Möhren waschen, abtrocknen, fein reiben und kurz mit dem Hackfleisch anschwitzen. Anschließend mit Rotwein ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  5. Backofen vorheizen (Ober- Unterhitze 200 °C/Umluft 175 °C). Hackmasse in einer großen Auflaufform verteilen. Kartoffelpüree auf der Hackmasse verstreichen und ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene goldbraun backen.
  6. Vor dem Servieren mit Oregano-Blättern dekorieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

25 Rezepte für knusprige Kartoffelpfannen

25 Rezepte für knusprige Kartoffelpfannen

Kartoffeln

Kartoffeln

Kartoffeln – 51 Rezeptideen

Kartoffeln – 51 Rezeptideen