Homepage Rezepte Shepherd's Pie mit Worcestersauce

Zutaten

2 EL Öl
4 EL Tomatenmark
5 EL Worcestersauce
100 ml Gemüsebrühe (Instant)
200 ml Milch
4 EL Butter
Fett für die Form

Rezept Shepherd's Pie mit Worcestersauce

Schicht für Schicht ein Genuss: krümelig angebratenes Hackfleisch drunter, geschmeidiger Kartoffelbrei obenauf -- und dann ab in den Ofen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
620 kcal
leicht

FÜR 6 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 6 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen und in ca. 20 Min. gar kochen.
  2. Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Öl erhitzen, Fleisch zugeben und bei mittlerer Hitze in ca. 5 Min. krümelig braten. Zwiebel und Knoblauch ca. 3 Min. mitbraten. Tomatenmark, Worcestersauce und Brühe unterrühren. Bei schwacher Hitze ca. 10 Min. leicht kochen lassen.
  3. Ofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Hackfleisch salzen, pfeffern und in eine gefettete feuerfeste Form geben. Die Kartoffeln abgießen, Milch und 2 EL Butter zugeben und mit dem Kartoffelstampfer zu Püree zerdrücken, mit Salz und Muskat abschmecken. Auf das Hackfleisch geben, übrige Butter in Flöckchen darauf verteilen und im Ofen (Mitte) in 30 Min. goldbraun backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(7)

Kommentare zum Rezept

Kleine Abwandlung...

Ich habe das Gericht etwas abgewandelt. Zwischen Hackfleisch und Kartoffelbrei-Decke kommen bei mir kleingeschnittene Frühlingszwiebeln. Passt meiner Meinung nach gut zum Gericht, und man hat noch etwas grünes und knackiges dabei.

Ansonsten gibt es das Gericht bei uns öfter im Herbst und Winter. Meine Ma mag es noch lieber als ich, es kommen dann auch öfter "Anfragen" ob ich das nicht mal wieder kochen könnte. ;)

Shepard's Pie

Shepard's Pie wird im hier in England wird mit Lamm  zubereitet.

Shepard = Schaefer

Sehr lecker

Noch eine Abwandlung ...

Also ich würze das gebratene Hackfleisch noch mit getrockneter Minze. In die Sauce gebe ich noch etwas mittelscharfen Senf. Passt auch sehr gut rein. Kommt wirklich gut an.

Sehr lecker

ich hab auch gewandelt

obenauf kam mangels zeit fertigpüree und das hack hab ich noch mit grüner paprika aufgepeppt... und einmal hatte ichs auch ohne gemüse...schmeckte in beiden varianten lecker

Prima bei Schlechtwetter

Also wirklich ein tolles Gericht. Schnell gezaubert und genau das Richtige bei Schmuddelwetter. Hab schon ewig keine Worcestersauce mehr benutzt. Hatte ganz vergessen wie gern ich die mag. :-)

Shepherd's und Cottage Pie

Zwar nur ein Detail, aber dieses Rezept müsste korrekterweise eigentlich Cottage Pie heissen, denn wie @Katie bereits schreibt, Shepherd's Pie wird mit Lammfleisch zubereitet.

mit Käse

ich hab da noch ne dünne schicht käse drübergemacht und es war wahnsinnig lecker

Anzeige
Anzeige
Login