Homepage Rezepte Shepherd's Pie mit Worcestersauce

Zutaten

2 EL Öl
4 EL Tomatenmark
5 EL Worcestersauce
100 ml Gemüsebrühe (Instant)
200 ml Milch
4 EL Butter
Fett für die Form

Rezept Shepherd's Pie mit Worcestersauce

Schicht für Schicht ein Genuss: krümelig angebratenes Hackfleisch drunter, geschmeidiger Kartoffelbrei obenauf -- und dann ab in den Ofen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
620 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 6 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 6 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen und in ca. 20 Min. gar kochen.
  2. Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Öl erhitzen, Fleisch zugeben und bei mittlerer Hitze in ca. 5 Min. krümelig braten. Zwiebel und Knoblauch ca. 3 Min. mitbraten. Tomatenmark, Worcestersauce und Brühe unterrühren. Bei schwacher Hitze ca. 10 Min. leicht kochen lassen.
  3. Ofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Hackfleisch salzen, pfeffern und in eine gefettete feuerfeste Form geben. Die Kartoffeln abgießen, Milch und 2 EL Butter zugeben und mit dem Kartoffelstampfer zu Püree zerdrücken, mit Salz und Muskat abschmecken. Auf das Hackfleisch geben, übrige Butter in Flöckchen darauf verteilen und im Ofen (Mitte) in 30 Min. goldbraun backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(6)