Rezept Dattel-Walnuss-Pesto

Da kommen weihnachtliche Gefühle auf. Die Gewürze Zimt und Kardamom, Walnüsse, Honig, Orange und Datteln, man möchte fast Lebkuchen damit backen!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Saucen & Dips
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 270 kcal

Zutaten

100 g
2-3 EL Honig
1 Prise
1 EL
Orangenlikör (z. B. Grand Marnier)

Zubereitung

  1. 1.

    Datteln halbieren, entkernen und mit den Walnüssen grob hacken. Zitrone heiß waschen und abtrocknen. Schale abreiben, Saft auspressen.

  2. 2.

    Die Datteln und die Walnüsse mit 1 EL Zitronensaft, der Zitronenschale, 2 EL Honig, 4 EL Wasser, den Gewürzen und dem Orangenlikör in ein Püriergefäß füllen und fein pürieren. Die feste Masse nach Belieben mit Wasser und etwas Honig verdünnen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

auchwas
Ein feines Rezept, für viele Köstlichkeiten
Dattel-Walnuss-Pesto  

ob  in/zu einer Vorspeise (z.B. Foie gras mit  Pain d'epices), einer Nachspeise, z.B. in Eis oder mit. Zu Käse, nach Gusto,  mit Feta oder Sbrinz diese Pesto ist einfach köstlich. Ich habe "Medjoul-Datteln" genommen, die sind einfach fein.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login