Homepage Rezepte Eier-Zwiebel-Creme

Zutaten

1 TL Senf (z.B. Dijon-Senf mit Honig, mittelscharfer oder süßer Senf)
1 TL Weißweinessig oder Zitronensaft

Rezept Eier-Zwiebel-Creme

Dieser cremig-feine Dip ist schnell gemacht und passt ausgezeichnet zu gegrilltem Gemüse und Folienkartoffeln.

Rezeptinfos

unter 30 min
180 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Eier in Wasser in 10-12 Min. hart kochen. Dann abschrecken, pellen und halbieren. Eigelbe herauslösen und mit der Gabel zerdrücken. Mit Senf und Crème fraîche verrühren.
  2. Die Eiweiße fein hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und mit dem Grün in feine Ringe schneiden. Beides mit Essig oder Zitronensaft unter die Creme mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login