Homepage Rezepte Thunfischdip mit Kapern

Rezept Thunfischdip mit Kapern

Ein besonders vielseitiger Dip: Er schmeckt zu Kalb und Geflügel, man kann Tomaten und kleine Quiches damit füllen oder einen Nudel-Gemüse-Salat damit anmachen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
225 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Eier in 10 Min. hart kochen, kalt abschrecken, pellen. Eigelbe und Eiweiße trennen. Sardellen für 5 Min. wässern, trocken tupfen und grob hacken.
  2. Thunfisch etwas zerpflücken. Mit 2 EL Kapern, den Sardellen und der Crème fraîche in den Mixer geben und kurz pürieren. Eigelbe durch ein Sieb streichen und untermischen.
  3. Den Dip mit Pfeffer und 3-4 TL Zitronensaft abschmecken. Die Eiweiße hacken und zusammen mit den restlichen Kapern über den Thunfischdip streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login