Rezept Thunfischdip mit Kapern

Line

Ein besonders vielseitiger Dip: Er schmeckt zu Kalb und Geflügel, man kann Tomaten und kleine Quiches damit füllen oder einen Nudel-Gemüse-Salat damit anmachen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kräuter & Gewürze - Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 225 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Eier in 10 Min. hart kochen, kalt abschrecken, pellen. Eigelbe und Eiweiße trennen. Sardellen für 5 Min. wässern, trocken tupfen und grob hacken.

  2. 2.

    Thunfisch etwas zerpflücken. Mit 2 EL Kapern, den Sardellen und der Crème fraîche in den Mixer geben und kurz pürieren. Eigelbe durch ein Sieb streichen und untermischen.

  3. 3.

    Den Dip mit Pfeffer und 3-4 TL Zitronensaft abschmecken. Die Eiweiße hacken und zusammen mit den restlichen Kapern über den Thunfischdip streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login