Homepage Rezepte Eierpfannkuchen mit Spargel

Rezept Eierpfannkuchen mit Spargel

Pfannkuchen sind das Lieblingsgericht von Groß und Klein.Hier kommen sie ganz edel mit frischem Spargel aus der Pfanne.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
565 kcal
leicht

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Spargel waschen, schälen und in siedendem Salzwasser in ca. 15 Min. bissfest kochen. Dann abgießen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Den Schinken würfeln.
  2. Mehl, Eier, Salz, Pfeffer, Muskat und Milch in einer Schüssel mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren.
  3. 1/2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Hälfte des Teigs hineingeben und durch Schwenken gleichmäßig am Pfannenboden verteilen. Sofort mit je der Hälfte des Spargels und des Schinkens belegen. Den Pfannkuchen 2-3 Min. braten, dann wenden und ca. 2 Min. weiterbraten. Eventuell noch etwas Öl in die Pfanne geben. Der Eierpfannkuchen sollte von beiden Seiten leicht gebräunt sein. Aus restlichem Öl, Teig, Spargel und Schinken auf die gleiche Art und Weise einen zweiten Pfannkuchen backen.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Pfannkuchen & Crêpes

>> Pfannengerichte

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login