Rezept Einfacher Nudelsalat

Erinnern Sie sich noch an Parties Ihrer Jugendzeit, auf denen der Nudelsalat nur aus Mayonnaise und ein paar Alibi-Erbsen bestand? Vergessen ihn, es geht auch anders.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(6)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6-8 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Basic cooking
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 310 kcal

Zutaten

1 Bund
1 Bund
1 Bund
2-3 EL Mayonnaise
2-3 EL Weißweinessig
2-3 EL Sonnenblumenöl

Zubereitung

  1. 1.

    Die Nudeln in kochendes Salzwasser schütten, im offenen Topf sprudelnd gar kochen (Garzeit steht auf der Tüte, zwischendurch aber schon mal probieren, damit sie nicht zu weich werden). Ins Sieb abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

  2. 2.

    Zwischendurch den Schinken ohne Fettrand in Streifen schneiden, den Käse grob raspeln. Radieschen vom Grün wegschneiden, waschen und in Scheibchen schneiden. Die Gurke schälen, in kleine Würfel schneiden. Kräuter waschen und hacken.

  3. 3.

    Mayonnaise mit dem Joghurt und dem Essig verquirlen, salzen und pfeffern. Zuletzt das Öl unterrühren.

  4. 4.

    Nudeln mit allen Zutaten mischen, mit der Sauce begießen und durchziehen lassen (mit selbstgemachter Mayonnaise nicht zu lang!). Vorm allgemeinen Run aufs Buffet nochmal probieren, ob nichts fehlt ... Salz, Pfeffer, Essig?

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(6)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Lecker und einfach
Nudelsalat  

Habe noch ein wenig kleingehackte paprika drübergestreut, da ich keine radieschen im haus hatte und das rote dann doch ein wenig fehlte.

Annika Mader
Ja, ...

... schmeckt. Bei der Würzung würde ich allerdings beim nächsten Mal noch ein paar Änderungen vornehmen. Senf, Paprikapulver ja o.ä., für ein bisschen mehr Pep. Aber insgesamt war er lecker. Leider habe ich es versäumt, ein Bild zu machen. Dann beim nächsten Mal :)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login