Homepage Rezepte Eingelegte Ringelbete

Rezept Eingelegte Ringelbete

Bunt, rund und knackig – Ringelbeten sind nicht nur optisch, sondern auch kulinarisch ein Genuss. Besonders, wenn sie in einem leckeren Sud aus Gewürzen und Silberzwiebeln eingelegt sind!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht
Portionsgröße

Für 1 Glas (á ca. 500 ml)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Glas (á ca. 500 ml)

Zubereitung

  1. Ringelbeten putzen, schälen und in feine Scheiben hobeln. Gewürze in einer Pfanne ohne Fett rösten bis sie anfangen zu duften.
  2. Zucker in einem Topf leicht karamellisieren. Mit Weißweinessig und 300 ml Wasser ablöschen.
  3. Gewürze, Meersalz und Silberzwiebeln unterrühren und einmal aufkochen lassen. Ringelbeten-Scheiben in ein sterilisiertes Einmachglas füllen und mit dem Sud übergießen.
  4. Geschlossenes Einmachglas in einen Topf stellen, mit Wasser auffüllen und aufkochen lassen. Einmachglas ca. 1 Stunde köcheln lassen und anschließend ca. 10 Minuten im Wasser auskühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(17)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Vorspeisen mit Roter Bete

Vorspeisen mit Roter Bete

Rote Bete

Rote Bete

Schnelle vegetarische Rezepte

Schnelle vegetarische Rezepte