Rezept Eisbergsalat mit Paprika und Putenbruststreifen

Eisbergsalat ist knackig und kommt das ganze Jahr über frisch vom Feld. Mit den Putenbruststreifen kann der Salat auch mal Hauptspeise sein!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kalorien-Sparbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
Pro Portion
Ca. 197 kcal

Zutaten

1/2 kleiner Eisbergsalat (250 g)
1

Zubereitung

  1. 1.

    Die Salatblätter waschen, gut trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Paprikaschote waschen, putzen und in Streifen oder Würfel schneiden. Salat und Paprika in einer großen Schüssel vermischen. Die Orange auspressen.

  2. 2.

    Die Putenschnitzel von Fett und Sehnen befreien, vorsichtig flach klopfen, salzen und pfeffern. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Putenschnitzel von beiden Seiten goldgelb braten. Die Schnitzel herausnehmen und in Alufolie gewickelt warm stellen.

  3. 3.

    Den Bratensatz mit dem Orangensaft ablöschen und etwa auf die Hälfte einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken und mit dem Salat vermischen. Auf zwei Teller verteilen, die Putenschnitzel quer in etwa 2 cm breite Streifen schneiden und auf dem Salat anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login