Homepage Rezepte Erdbeer-Ricotta-Creme

Zutaten

2 EL Puderzucker
2 EL Orangenlikör (nach Belieben)
200 g Sahne
250 g Ricotta
50 g Baisers (Fertigprodukt)

Rezept Erdbeer-Ricotta-Creme

Ein sahniger Nachtisch, der Kindern und Gästen gleichermaßen schmeckt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
170 kcal
leicht

Für 10 Gläser à 100 ml

Zutaten

Portionsgröße: Für 10 Gläser à 100 ml

Zubereitung

  1. Die Erdbeeren vorsichtig waschen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. 10 schöne Früchte für die Deko beiseitelegen. Die übrigen Erdbeeren putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln und in eine Schüssel geben. Mit Puderzucker und nach Belieben mit Orangenlikör mischen.
  2. Die Sahne steif schlagen. Den Ricotta in eine Schüssel geben. Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen und dazugeben. Mit Ricotta verrühren. Die Sahne hinzufügen und unterheben. Die Baisers grob zerkrümeln und unter die Ricottasahne heben.
  3. Die Hälfte der Erdbeermischung in die Gläschen füllen. Den Rest samt dem Saft fein pürieren. Die Ricottacreme auf den Erdbeeren verteilen und mit dem Erdbeerpüree beträufeln. Mit den übrigen Erdbeeren garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login