Homepage Rezepte Erdbeermousse mit Crème fraîche

Zutaten

400 g Erdbeeren
120 g Puderzucker
1 TL Agar-Agar
100 g Sahne

Rezept Erdbeermousse mit Crème fraîche

Fruchtig-lockere Erdbeercreme schmilzt wie Eis auf der Zunge. Ein Dessert, das Kinder und Erwachsene gleichermaßen lieben werden.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
295 kcal
mittel

ZUTATEN FÜR 4-6 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4-6 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Erdbeeren waschen, 4 Stück für die Dekoration beiseitelegen. Von den übrigen die Stielansätze entfernen und die Erdbeeren mit 70 g Puderzucker und Zitronensaft pürieren. Die Hälfte des Pürees mit Agar-Agar verrühren, erhitzen und 2 Min. kochen lassen. Von der Kochstelle ziehen und unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen. Das übrige Püree mit der Crème fraîche verrühren.
  2. Die Eigelbe in einer Metallschüssel über einem heißen Wasserbad mit 3 EL heißem Wasser und 50 g Puderzucker schaumig schlagen. Die beiden Erdbeermassen verrühren und mit dem Eigelbschaum verschlagen. Auf kaltem Wasserbad (mit einigen Eiswürfeln darin) kaltschlagen. Eiwei? und Sahne getrennt steif schlagen und unter die Erdbeermasse heben. In schöne Gläser füllen und abgedeckt 30 Min. kalt stellen. Zum Servieren mit den übrigen Erdbeeren garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login