Homepage Rezepte EXPRESS-KIWIMARMELADE

Zutaten

1 Päckchen Gelierzucker für Fruchtaufstrich (ohne Kochen, 185 g)
2 Stiel Minze
2 Gläser (à 150 ml)
2 Stoffbeutel (à 10 × 15 cm)
Stempel
Stempelkissen
pinkfarbener Stoffmalstift

Rezept EXPRESS-KIWIMARMELADE

Rezept inkl. süßer Geschenkverpackung: Wer Überraschungen liebt, verschenkt seine schnell gerührten Marmeladenschätze einfach im Stoffbeutel.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht

Zutaten

  • 3 Kiwis (250 g Fruchtfleisch)
  • ½ Bio-Limette
  • 1 Päckchen Gelierzucker für Fruchtaufstrich (ohne Kochen, 185 g)
  • 2 Stiel Minze
  • 2 Gläser (à 150 ml)
  • 2 Stoffbeutel (à 10 × 15 cm)
  • Stempel
  • Stempelkissen
  • pinkfarbener Stoffmalstift

Zubereitung

  1. Die Kiwis schälen, 250 g Fruchtfleisch abwiegen und klein schneiden. Die Limette heiß waschen und abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Beides mit dem Gelierzucker und den Kiwistücken in einem Rührbecher mit dem Stabmixer ca. 45 Sek. pürieren.
  2. Die Minze abbrausen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen, klein hacken und unter das Kiwipüree rühren. Die Marmelade randvoll in die heiß ausgespülten Gläser füllen und die Gläser luftdicht verschließen. Die Marmelade ist ca. 1 Woche haltbar.
  3. Für die Blitz-Verpackung die Stoffbeutel mit einem Stempelmotiv Ihrer Wahl (z. B. »Please handle carefully«) bedrucken und mit dem Stoffmalstift beschriften. Kurz trocknen lassen, dann die Marme ladengläser hineinsetzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)