Rezept Feta aus der Folie

Gut in Alufolie verpackt, bleiben alle Aromen besonders gut erhalten und der Käse wird sehr saftig. Genießen Sie den Geschmack von griechischem Feta...

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
15-Minuten-Abendessen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 425 kcal

Zutaten

2 EL
schwarze Oliven

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen. Zwei große Stücke Alufolie auf der Arbeitsplatte ausbreiten.

  2. 2.

    Den Schafkäse in 2 gleich dicke Scheiben teilen. Die Tomaten waschen, putzen und in knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in Ringe schneiden.

  3. 3.

    Ein paar Tomatenscheiben auf die Alufolienstücke legen und jeweils mit dem Käse bedecken. Übrige Tomaten darauf legen, mit Zwiebelringen und den Oliven garnieren und mit den Kräutern bestreuen. Alles mit Pfeffer würzen, die Tomaten auch leicht salzen. Das Olivenöl darüber träufeln.

  4. 4.

    Die Päckchen gut verschließen und auf den Rost in den Ofen (Mitte) schieben. Den Feta etwa 15 Min. backen, bis er schön heiß ist.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hat geschmeckt

Also, es ist nicht so besonders, wie ich es mir vorgestellt hatte, aber geschmeckt hat es allen gut. Dazu gab es im Ofen gebackene Rosmarin-Kartoffeln. 3 Punkte für den Feta aus der Folie.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login