Homepage Rezepte Fisch mit scharfem Erdnuss-Reis

Rezept Fisch mit scharfem Erdnuss-Reis

Reis und Erdnüsse bilden die Grundlage für dieses scharf-würzige Gericht. Dazu saftiges Fischfilet kross angebraten. Einfach herrlich asiatisch.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
565 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Reis nach Packungsangabe in ¼ l Salzwasser zubereiten. Schalotten schälen, in Spalten schneiden. Knoblauch schälen, fein würfeln. Chilis halbieren, entkernen und quer in feine Streifen schneiden. Petersilie waschen, abzupfen und klein schneiden, Erdnüsse hacken.
  2. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen, Schalotten, Knoblauch und Chilis 1 Min. anbraten. Reis, Nüsse und Petersilie zugeben, 2 Min. unter Rühren mitbraten, salzen.
  3. Die Fischfilets trocken tupfen, salzen und pfeffern, im übrigen mäßig heißen Öl 2-3 Min. von jeder Seite braten. Zum Chilireis servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login