Homepage Rezepte Fischcurry aus der Mikrowelle

Rezept Fischcurry aus der Mikrowelle

Besser als Fish & Chips: Fisch & Curry!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
320 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Den Fisch waschen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen, beides fein hacken und mit Currypulver, Salz und Limettensaft verrühren. Unter den Fisch mischen.
  2. Mungobohnen-, Bambussprossen und Ananas abtropfen lassen, dabei den Ananassaft auffangen. Butter mit Mehl in eine Schüssel geben und bei 600 Watt 1-2 Min. schmelzen. Mit Brühe und 1/8 l Ananassaft verrühren. Offen bei 600 Watt 3-4 Min. aufkochen. Bambussprossen und Ananas klein schneiden, mit den Mungobohnensprossen und dem Fisch unter die Sauce mischen.
  3. Das Fischcurry zugedeckt bei 600 Watt 10-12 Min. garen. Koriander unterheben und servieren.
Rezept bewerten:
(0)