Rezept Fischfrikadellen mit Fenchel-Apfel-Gemüse

Seelachs und Fenchel verstehen sich gut. Das werden Sie auch bei diesen Fischfrikadellen mit einem Fenchel-Apfel-Gemüse als Beilage sehen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Portionen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 400 kcal

Zutaten

600 g
2 Scheiben
Toast
100 g
1
Ei
4 EL
Öl
1/8 l Gemüsebrühe
1 EL
körniger Senf

Zubereitung

  1. 1.

    Fenchel putzen, waschen und in Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Toast entrinden, würfeln, mit 50 g Sahne beträufeln. Fisch waschen, würfeln. Mit Toast im Mixer fein pürieren.

  3. 3.

    Lauchzwiebeln putzen, waschen, fein hacken. Petersilienblättchen fein hacken. Lauchzwiebeln, Petersilie und Ei zu der Fischmasse geben, verkneten. Mit Pfeffer und 1 TL Salz würzen. Aus der Fischmasse mit angefeuchteten Händen 8 Frikadellen formen und in 2 EL heißem Öl ca. 4 Minuten von jeder Seite braten.

  4. 4.

    Fenchel in restlichen 2 EL heißem Öl andünsten, würzen. Brühe angießen, ca. 10 Minuten zugedeckt garen. Äpfel waschen, nach Wunsch schälen, in Spalten schneiden, dabei entkernen. Äpfel und restliche 50 g Sahne zugeben, weitere 5 Minuten garen. Senf unterrühren, abschmecken. Mit den Frikadellen anrichten. Dazu: Salzkartoffeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login