Homepage Rezepte Fischsuppe mit Safran

Rezept Fischsuppe mit Safran

Für alle Fisch- und Meeresfrüchte-Fans ist diese Fischsuppe genau das Richtige. Auch optisch ein großer Genuss.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
445 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Zwiebeln, Möhren und Sellerie schälen und klein würfeln. Lauch waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln.
  2. 30 g Butter erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. Gemüse, Kartoffeln, Salz, Pfeffer und Safran unterrühren, kurz andünsten. Fond, 1/2 l Wasser und Kräuterstrauß zufügen. Aufkochen und 15 Min. köcheln lassen.
  3. Meeresfrüchte abbrausen, trockentupfen, Fisch in Stücke schneiden. In der Suppe 5 Min. ziehen lassen.
  4. Bouquet garni entfernen, Fisch und Meeresfrüchte herausheben, auf tiefen Tellern anrichten. Übrige Butter in Flocken unter den Fond schlagen, abschmecken. Über die Meeresfrüchte geben.
Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Rezeptkategorien