Rezept Fladenbrot mit Gyros

Wenn es mal schnell gehen muss, ist das Puten-Gyros im Fladenbrot genau das Richtige. Ruckzuck steht es auf dem Tisch und darf dann auch ganz langsam genossen werden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Von Crostini bis Toast
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 835 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Schnitzel trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch schälen und fein würfeln. Mit dem Öl, Thymian, Oregano und Paprikapulver vermischen. Die Schnitzel damit bestreichen.

  2. 2.

    Backofen-Grill oder Backofen auf 250° (Umluft nicht geeignet) vorheizen. Alufolie auf den Rost legen, Schnitzel darauflegen und unterm Grill oder im Backofen (2. Schiene von oben) von jeder Seite 4-5 Min. braten, zwischendurch wenden. Fleisch kurz ruhen lassen, dann in Scheibchen schneiden.

  3. 3.

    Sesamsamen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Mit Joghurt, Salz und Pfeffer verrühren. Salat putzen, waschen und trocknen. Fladenbrot in 4 Stücke schneiden und diese waagrecht aufschneiden, sodass sie am hinteren Rand zusammenhalten. Brote innen mit Joghurt einstreichen, mit Salat und Gyros füllen. Übrigen Joghurt darauf verteilen. Brote leicht zusammendrücken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login