Homepage Rezepte Flambierte Bananen

Zutaten

2 EL Butter
1 Orange
1 EL Zucker
2 EL flüssiger Honig
4 EL Rum (mind. 54 % vol.)
300 g Kokoseis

Rezept Flambierte Bananen

Eine heiße Angelegenheit sind diese gebratenen Bananen, die mit einer fruchtigen Mandel-Honigsauce beträufelt und dann mit Rum flambiert werden.

Rezeptinfos

unter 30 min
320 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 100° vorheizen. Die Bananen schälen und der Länge nach halbieren. 1 EL Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Bananen darin bei starker Hitze von beiden Seiten goldbraun anbraten, herausnehmen, in eine feuerfeste Form geben und zugedeckt im Backofen warm stellen.
  2. Die Limetten heiß waschen und trockenreiben. Die Limettenschale mit einer Reibe abreiben. Die Limetten und die Orange halbieren und auspressen.
  3. Die restliche Butter in der Pfanne erhitzen, die Mandeln darin kurz anrösten. Den Zucker einrühren, dann die Limettenschale und den Limetten- und Orangensaft unterrühren. Alles bei schwacher Hitze ca. 3 Min. leise kochen lassen.
  4. Die Bananen auf vier Teller verteilen, mit der Sauce begießen und jeweils 1/2 EL Honig darüber träufeln. Je 1 EL Rum darüber gießen, vorsichtig entzünden und die Bananen flambieren. Mit dem Kokoseis servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login