Homepage Rezepte Fruchtiger Sauer-Kraut-Auflauf

Rezept Fruchtiger Sauer-Kraut-Auflauf

Tischen Sie diesen raffinierten Auflauf auf und genießen Sie die Komplimente Ihrer Gäste: Sie werden die Kombination aus süß, sauer und deftig einfach köstlich finden.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
490 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Das Sauerkraut ein wenig ausdrücken und in die Form geben.
  2. Die Kartoffeln schälen, waschen und klein würfeln. Kaminwurzen oder Kabanossi ebenfalls klein würfeln. Die Birne waschen, vierteln, entkernen und die Viertel quer in Spalten schneiden. Die Weintrauben waschen. Alles zum Sauerkraut geben und damit vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Crème fraîche gut durchrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in Röllchen schneiden und unter die Crème fraîche rühren. Mischung über dem Sauerkraut-Auflauf verteilen. Die Butter in Flöckchen obenauf setzen. Alles im vorgeheizten Ofen (Mitte) ca. 30 Min. garen.
Rezept bewerten:
(7)