Homepage Rezepte Fruchtiges Orangeneis

Zutaten

330 ml frisch gepresster Orangensaft (von ca. 4 Orangen)
10 g Speisestärke
ca.2 EL Orangenmarmelade oder Orangenblütenhonig

Rezept Fruchtiges Orangeneis

Selbstgemachtes Wassereis schmeckt erfrischend anders: Leicht bittere Orangenmarmelade sorgt für den Aha-Effekt.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
50 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 6 Eis à 50 ml

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Eis à 50 ml
  • 330 ml frisch gepresster Orangensaft (von ca. 4 Orangen)
  • 10 g Speisestärke
  • 3 EL Zitronensaft
  • ca.2 EL Orangenmarmelade oder Orangenblütenhonig

Zubereitung

  1. Den Orangensaft in einen Topf gießen. Die Speisestärke mit dem Zitronensaft anrühren und mit einem Schneebesen unter den Saft rühren. Unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 2 Min. köcheln lassen. Etwas abkühlen lassen und die Marmelade oder Honig unterrühren. (Wer keine Orangenschalenstückchen im Eis möchte, sollte die Marmelade vorher mit einem Pürierstab durchmixen.) Die Masse abschmecken, eventuell noch etwas Marmelade dazugeben.
  2. Die Eismasse in Förmchen füllen und mindestens 4 Std. gefrieren lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login