Homepage Rezepte Frühlingsgemüse-Schmarren

Rezept Frühlingsgemüse-Schmarren

Kohlrabe, Möhren und Zuckerschoten machen dieses Schmarren aus Vollkorn-Dinkelmehl zu einem herzhaften Hauptgericht, das dich mit vielen wichtigen Nährstoffen versorgt.

Rezeptinfos

unter 30 min
300 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Kohlrabi schälen und halbieren, Möhren schälen und längs halbieren, beides in dünne Scheiben schneiden. Zuckerschoten verlesen und waschen, Frühlingszwiebel putzen und waschen, beide Gemüse schräg in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen und ½ TL Schale abreiben.
  2. Die Eier trennen. Eiweiße zusammen mit ¼ TL Salz steif schlagen.
  3. Mehl und Backpulver mischen. Eigelbe, Salz, Pfeffer, Zitronenschale, Milch und Mehlmischung verrühren, zum Schluss den Eischnee unterheben.
  4. Das Öl in einer beschichteten Pfanne (24 cm Ø) erhitzen. Kohlrabi und Möhren darin ca. 2 Min. braten. Zuckerschoten und Frühlingszwiebel zugeben, 2 Min. mitbraten, dann salzen und pfeffern. Den Teig darübergeben und bei mittlerer Hitze 5-7 Min. braten. Die Masse wenden, dabei in Stücke teilen und weitere 5 Min. braten.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Kaiserschmarrn Rezepte

Kaiserschmarrn Rezepte

Herzhafte Pfannkuchen

Herzhafte Pfannkuchen

19 Pfannkuchen-Rezepte unter 200 Kalorien

19 Pfannkuchen-Rezepte unter 200 Kalorien