Homepage Rezepte Gebackenes Blaubeer-Bananen-Oatmeal

Rezept Gebackenes Blaubeer-Bananen-Oatmeal

Hier kommt das perfekte Frühstück für einen Prüfungstag: Die Haferflocken sind sehr ballaststoffreich und sättigen deshalb nachhaltig. Bananen sind die perfekten Energielieferanten und außerdem sehr gut für deine Gedächtnisleistung.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
470 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 2 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 2 Personen:
  • 1 Banane
  • 70 g Heidelbeeren
  • 100 g Haferflocken
  • 20 g Walnusskerne
  • 20 g Erdnusskerne
  • 200 ml Milch (ersatzweise Mandeldrink)
  • 1 Ei (M)
  • 1 Msp. Zimtpulver
  • Ahornsirup (nach Belieben)

Außerdem:

  • kleine Auflaufform (12 x 20 cm)

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 175° (Umluft) vorheizen. Die Banane schälen und in Scheiben schneiden. Die Heidelbeeren in einem Sieb gut waschen und abtropfen lassen.
  2. Haferflocken mit Nüssen, Beeren und Banane in einer Auflaufform mischen, einige Scheiben Banane und ein paar Beeren zurückbehalten. Milch mit Ei und Zimt in einer Tasse verquirlen und über die Haferflocken gießen. Dann die restlichen Bananenscheiben und Beeren darüber verteilen.
  3. Das Oatmeal ca. 30 Min. im heißen Ofen (Mitte) backen. Wer mag kann das fertige Oatmeal noch mit Ahornsirup garnieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Heidelbeer-Overnight Oat

Zuckerfreie Overnight Oats

Erdnuss-Overnight-Oats

Frühstück über Nacht: 34 köstliche Rezepte für Overnight-Oats

Porridge mit Mango

47 Porridge-Rezepte