Homepage Rezepte Gebratene Eiernudeln

Zutaten

4 EL Erdnussöl
2-3 EL helle Sojasauce
1 Msp. Sambal oelek
1 TL Reiswein

Rezept Gebratene Eiernudeln

Rezeptinfos

30 bis 60 min
495 kcal
leicht

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung 4-5 Min. garen. Abgießen und kalt abschrecken. 1 EL Öl untermischen, damit sie nicht zusammenkleben.
  2. Die Möhren waschen, putzen, schälen und in Stifte schneiden. Den Pak Choi waschen, putzen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Die Erdnüsse schälen und die braunen Häutchen entfernen. Die Eier mit 1 EL Sojasauce, dem Sambal oelek und 1 Prise Salz verquirlen.
  3. 1 EL Öl im Wok erhitzen die Möhren und den Pak Choi darin ca. 2 Min. pfannenrühren. An den Rand schieben. 1 weiteren EL Öl im Wok erhitzen, die Eimasse unter Rühren darin stocken lassen, dann ebenfalls an den Rand schieben.
  4. Das restliche Öl im Wok erhitzen, die Nudeln und die Erdnüsse darin ca. 1 Min. pfannenrühren. Alles zusammenrühren, mit der restlichen Sojasauce, dem Reiswein, Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Pak Choi richtig zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login