Homepage Rezepte Gebratene Kartoffeln

Zutaten

700 g kleine, mehlig kochende Kartoffeln
Öl zum Frittieren
2 EL Öl
1 EL grob gemahlener Koriander
1 TL fein gemahlener Koriander
1 TL Chilipulver
1 TL Kurkuma
1 ½ TL Mangopulver
¾ TL Salz
½ Bund Koriandergrün

Rezept Gebratene Kartoffeln

Rezeptinfos

30 bis 60 min
270 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN:

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN:
  • 700 g kleine, mehlig kochende Kartoffeln
  • Öl zum Frittieren
  • 2 EL Öl
  • 1 ½ TL Kreuzkümmel
  • 1 EL grob gemahlener Koriander
  • 1 TL fein gemahlener Koriander
  • 1 TL Chilipulver
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 ½ TL Mangopulver
  • ¾ TL Salz
  • ½ Bund Koriandergrün

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen und mit Küchenpapier sorgfältig abtrocknen. In einem Kadhai oder Wok Öl zum Frittieren erhitzen und die Kartoffeln darin in etwa 5 Min. goldbraun frittieren. Mit einem Schaumlöffel herausheben. Die Kartoffeln zwischen Küchenpapier mit den Händen etwas zerdrücken.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Kreuzkümmel und Koriander darin 1 Min. anrösten. Die Kartoffeln, das Chilipulver, Kurkuma, Mangopulver und Salz hinzufügen; falls die Mischung sehr trocken ist, 2-3 EL Wasser dazugeben. Alles 5 Min. bei mittlerer Hitze unter Rühren braten.
  3. Das Koriandergrün waschen und trockenschütteln, die Blätter fein hacken und darüber streuen. Die Pfanne vom Herd nehmen und zugedeckt noch 5 Min. ziehen lassen. Mit einem Chutney (Seiten 136-138) als Vorspeise oder mit Chapati als Hauptspeise servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login