Homepage Rezepte Gedünstetes Gemüse mit Ingwersauce

Zutaten

500 g Pak-Choi
100 g Sojasprossen
2 EL Öl
10 g Palmzucker
3 EL helle Sojasauce
2 EL Fischsauce

Rezept Gedünstetes Gemüse mit Ingwersauce

Aus dem Wok: Gemüse in wunderbar mild-würziger Ingwersauce - da werden nicht nur Vegetarier schwach.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
125 kcal
leicht

FÜR 2-4 PERSONEN:

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2-4 PERSONEN:

Zubereitung

  1. Ingwer schälen und fein reiben oder hacken. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Die Tomate waschen und in kleine Stückchen schneiden, den Stielansatz dabei entfernen. Pak-Choi in die einzelnen Blätter zerteilen, diese putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Blätter jeweils längs halbieren oder dritteln und quer in 2 cm breite Streifen schneiden.
  2. Die Möhren schälen und – am besten mit dem Juliennehobel – in streichholzförmige Stifte schneiden. Sojasprossen abbrausen und gut abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  3. Im Wok oder in einer schweren tiefen Pfanne 1 EL Öl erhitzen, Ingwer und Zwiebeln darin 1 Min. anbraten. Die Tomate unterrühren und mit Zucker, Zitronensaft, Sojasauce und Fischsauce würzen.
  4. Alles 2 Min. unter Rühren schmoren, im Wok zur Seite schieben oder aus der Pfanne nehmen. 1 EL Öl erhitzen und den Knoblauch darin goldgelb anbraten.
  5. Die Möhren hinzufügen und 2 Min. bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren anbraten. Pak-Choi und Sojasprossen unterrühren, 2-3 Min. mitbraten.
  6. Alles mit der Ingwer-Tomaten-Sauce vermischen und noch kurz weiterdünsten, bis das Gemüse gar, aber noch bissfest ist. In eine Schüssel geben und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)
Anzeige
Anzeige
Login