Homepage Rezepte Gefüllte Spitzpaprika vom Grill

Rezept Gefüllte Spitzpaprika vom Grill

Nicht nur für Vegetarier ein Highlight vom Grill: Spitzpaprika mit Rosmarin und Feta.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
267 kcal
leicht
Portionsgröße

4

Zutaten

Portionsgröße: 4

Dazu empfehlen wir Produkte unseres Partners Fackelmann

Zubereitung

  1. Rosmarin abbrausen, trocken schütteln und Nadeln abzupfen. Eigelbe mit Sahne verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Rosmarin unterrühren.
  2. Knoblauch schälen, fein hacken und unter die Sahne-Ei-Mischung rühren. Feta hineinbröseln und alles gut miteinander vermengen.
  3. Paprika abbrausen, längs halbieren und Kerngehäuse entfernen. Paprikahälten mit Feta-Mischung befüllen, die Paprika mit etwas Pflanzenöl einstreichen und auf den Grillrost legen. Deckel aufsetzen und ca. 15-20 Minuten grillen.

Wenn du die Paprika lieber im Backofen zubereiten willst, einfach die gefüllten Schoten auf ein Backblech legen und bei 200°C Ober- und Unterhitze ca. 20-30 Minuten backen.

Rezept bewerten:
(31)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Leichte Sommer-Salate zum Grillen

Leichte Sommer-Salate zum Grillen

16 Grillkäse-Rezepte zum Dahinschmelzen

16 Grillkäse-Rezepte zum Dahinschmelzen

Grillmarinaden und Gewürze

Grillmarinaden und Gewürze