Rezept Spitzpaprika mit Käsefüllung

Spitzpaprika bekommt man auf alle Fälle im türkischen Lebensmittelgeschäft - dort findet man sie meist in einem satten Rot oder zartem Grün. Zugreifen lohnt sich.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Aufläufe & Ofengerichte
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 305 kcal

Zutaten

3 EL
Ajvar (türkische Paprikapaste, aus dem Glas)
2
Olivenöl für die Form

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 200° vorheizen. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und trocken tupfen. Schafkäse mit einer Gabel fein zerkrümeln. Crème fraîche, Ajvar, Eier und Oregano gut verrühren. Den Schafkäse unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Käsecreme in die Paprikahälften füllen.

  2. 2.

    Die Form mit Öl auspinseln und die Paprikaschoten hineinsetzen. Im heißen Ofen (Mitte, Umluft 180°) in 25-30 Min. goldgelb backen. Die Schoten schmecken lauwarm, aber auch kalt als Imbiss bei sommerlichen Temperaturen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

JulietteG
Sehr gut....
Spitzpaprika mit Käsefüllung  

hat mir dieses Gericht gefallen! 

Der große Vorteil des Rezepts ist, dass die Küche danach unheimlich schnell wieder gesäubert ist, da es sich ohne großen Mühen vorbereiten lässt!

Das Rezept werde ich mit Sicherheit noch einmal zubereiten und wandert demnach direkt ins Wiederholungstäterkochbuch!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login