Homepage Rezepte Spitzpaprika mit Käsefüllung

Zutaten

3 EL Ajvar (türkische Paprikapaste, aus dem Glas)
2 Eier
Olivenöl für die Form

Rezept Spitzpaprika mit Käsefüllung

Spitzpaprika bekommt man auf alle Fälle im türkischen Lebensmittelgeschäft - dort findet man sie meist in einem satten Rot oder zartem Grün. Zugreifen lohnt sich.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
305 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Backofen auf 200° vorheizen. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und trocken tupfen. Schafkäse mit einer Gabel fein zerkrümeln. Crème fraîche, Ajvar, Eier und Oregano gut verrühren. Den Schafkäse unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Käsecreme in die Paprikahälften füllen.
  2. Die Form mit Öl auspinseln und die Paprikaschoten hineinsetzen. Im heißen Ofen (Mitte, Umluft 180°) in 25-30 Min. goldgelb backen. Die Schoten schmecken lauwarm, aber auch kalt als Imbiss bei sommerlichen Temperaturen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(40)