Homepage Rezepte Spitzpaprika aus dem Ofen türkische Art

Rezept Spitzpaprika aus dem Ofen türkische Art

Spitzpaprika sind wahnsinnig vielfältig: Man kann sie füllen, als Salat essen, überbacken oder trocknen und als Gewürz mahlen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
105 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Die Paprikaschoten waschen und auf dem Rost im heißen Backofen (oben) backen, bis die Schale Blasen wirft und sich leicht abziehen lässt.
  2. Die Paprikaschoten aus dem Ofen nehmen, kurz auskühlen lassen und häuten. Kerne und Stiel entfernen und das Fruchtfleisch in Längsstreifen schneiden. Die Paprikastreifen auf einem großen Teller anrichten.
  3. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Frühlingszwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken.
  4. Knoblauch, Petersilie und Frühlingszwiebel in einer Schüssel mit Öl und Aceto balsamico verrühren. Das Dressing mit Salz, Pfeffer und Pul Biber würzen und über die Paprikastreifen träufeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)