Homepage Rezepte Gelbe Zucchinisuppe mit Safran

Zutaten

2 EL Olivenöl
Meersalz
750 ml kräftige Hühner- oder Gemüsebrühe
Schale und Saft von ½ Bio-Zitrone
1 gestrichener EL Creme fraîche
einige Paprikaflocken zum Garnieren (türkisches Lebensmittelgeschäft)

Rezept Gelbe Zucchinisuppe mit Safran

Eine leichte Suppe mit Kohlrabi und Zucchini wärmt und verwöhnt an kühleren Tagen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
115 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Zucchini waschen und putzen, Kohlrabi putzen und schälen. Beides klein würfeln. Schalotte schälen und in möglichst kleine Würfel schneiden. Safran zerreiben, mit 4 EL heißem Wasser verrühren.
  2. Öl in einem Topf erhitzen, Zucchini, Kohlrabi und Schalotte darin bei mittlerer Hitze 3 Min. andünsten, ohne dass sie braun werden. Salzen und pfeffern. Angerührten Safran und die Brühe dazugießen.
  3. Suppe aufkochen, zugedeckt bei kleiner Hitze 10-12 Min. köcheln lassen, bis das Gemüse gerade gar ist. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und -schale leicht säuerlich abschmecken. Creme fraîche glatt rühren, davon kleine Tupfen auf die Suppe setzen und mit Paprikaflocken bestreuen.

Lass dich auch von unseren anderen Zucchinisuppen Rezepte inspirieren. 

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login