Rezept Gemüse mit Hackfleischfüllung

Für Sommerabende auf dem Balkon sind diese Klassiker gerade richtig.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen - so einfach geht's
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 620 kcal

Zutaten

200 ml
2
Brötchen (vom Vortag, auch fein: 100 g Toastbrot)
1 EL
1 EL
scharfer Senf
4 EL
800 g
stückige Tomaten (aus der Dose)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zutaten abwiegen und bereitstellen.

  2. 2.

    Die Paprikastiele mit etwas Fruchtfleisch als Deckel für die gefüllten Schoten abschneiden. Trennwände und Kerne entfernen, das geht gut mit den Fingern oder mit einem Esslöffel.

  3. 3.

    Von runden Zucchini ebenfalls einen Deckel abschneiden, längliche Zucchini längs halbieren. Mit einem Teelöffel oder einem Kugelausstecher das Fruchtfleisch aus den Zucchini kratzen, die Schale und einen Rand von ca. 5 mm stehen lassen. Das Zucchinifruchtfleisch hacken.

  4. 4.

    Backofen auf 200° vorheizen. Die Milch lauwarm erhitzen. Brötchen oder Toast in dünne Scheiben schneiden und in der Milch einweichen.

  1. 5.

    Zwiebeln und Knoblauch schälen, halbieren und klein würfeln. Speck in Streifen schneiden und mit der Hälfte der Zwiebelmischung, den gehackten Zucchini und der Butter in einem kleinen Topf in 2 Min. glasig dünsten. Majoran oder Oregano unterrühren, den Topf beiseitestellen.

  2. 6.

    Brötchen mit Hackfleisch, Senf und der Zwiebelmasse verkneten. Kräftig mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat würzen und abschmecken.

  3. 7.

    Wer die rohe Hackfleischmasse nicht abschmecken will, brät eine Mini-Frikadelle und probiert diese.

  4. 8.

    Die Hackfleischmasse in die Zucchini und Paprika verteilen und mit den passenden Deckeln verschließen. Eine große ofenfeste Form mit 2 EL Öl fetten, das Gemüse hineinsetzen. Im Ofen (Mitte) 20 Min. backen.

  5. 9.

    In der Zwischenzeit restliche Zwiebel-Knoblauchmischung mit 2 EL Öl in einem kleinen Topf 2 Min. andünsten. Tomaten dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und bei geringer Hitze 10 Min. köcheln lassen.

  6. 10.

    Tomatensauce vorsichtig um das Gemüse gießen, wieder in den Ofen schieben und in weiteren 20 Min. fertig schmoren.

  7. 11.

    Das Gemüse mit der Sauce heiß oder lauwarm servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login