Rezept Gemüsepickles Süsssauer

Die Gemüsepickles süsssauer schmecken sehr lecker und lassen sich schnell und einfach zubereiten. Passt gut zu gekochtem Rindfleisch oder zu einer deftigen Brotzeit.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 2 WECKGLÄSER À 500 ML INHALT (MIT 2 GUMMIRINGEN UND 4 KLAMMERN)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 340 kcal

Zutaten

1
dicke gelbe Rübe
1 Bund
3 EL
Gurkengewürz (fertige Gewürzmichung zum Einlegen)
250 ml
Weißweinessig
150 g

Zubereitung

  1. 1.

    Möhre, weißen Rettich und gelbe Rübe putzen und schälen. Gurke und roten Rettich putzen und gründlich waschen. Die Gurke längs halbieren und die Hälften mit einem Löffel entkernen. Das Gemüse getrennt der Länge nach auf einem Gemüsehobel in dünne Streifen hobeln.

  2. 2.

    Den Dill waschen, trocken schütteln und in kleine Zweige teilen. Die Gemüsestreifen schichtweise mit den Dillzweigen und dem Gurkengewürz in heiß ausgespülte Gläser geben.

  3. 3.

    Essig, 100 ml Wasser und Honig in einen Topf geben und offen bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. sprudelnd kochen lassen. Den heißen Sud über das Gemüse gießen und die Gläser verschließen. Dafür je einen Gummiring auf die Innenseite des Deckels legen. Den Deckel auflegen und mit Klammern sichern.

  4. 4.

    Die Gemüsepickles abkühlen lassen, dann die Gläser in den Kühlschrank stellen. Passt gut zu gekochtem Rindfleisch oder zu einer deftigen Brotzeit.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login