Homepage Rezepte Zwiebel-Apfel-Chutney

Zutaten

200 g große Gemüsezwiebeln
200 g Äpfel
180 g Gelierzucker 2:1

Rezept Zwiebel-Apfel-Chutney

Dieses süsslich-würzige Chutney schmeckt sehr lecker und lässt sich schnell und einfach zubereiten. Zudem beträgt ein Glas Chutney gerade mal 1 g Fett.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
420 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 2 GLÄSER MIT BÜGELVERSCHLUSS À 250 ML INHALT

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 2 GLÄSER MIT BÜGELVERSCHLUSS À 250 ML INHALT

Zubereitung

  1. Die Chilischote längs halbieren, waschen, entkernen und klein würfeln. Ingwer schälen und fein reiben. Zwiebeln und Äpfel schälen. Äpfel entkernen. Zwiebeln und Äpfel klein würfeln und mit Gelierzucker, Chiliwürfeln und Ingwer in einen Topf geben und mischen.
  2. Die Mischung mit Pfeffer würzen und offen bei mittlerer Hitze ca. 4 Min. sprudelnd kochen lassen. Das Chutney in die heiß ausgespülten Gläser füllen. Gläser verschließen und in den Kühlschrank stellen. Passt zu Käse und gegrilltem Fleisch.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login