Rezept Geschmorte Schweinelende mit Pflaumen

Deftiges Schweinefleisch verbindet sich hier harmonisch mit den süßsauren Elementen der Sauce.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Italien
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 495 kcal

Zutaten

200 ml
Weißwein
1 kg
Schweinelende ohne Knochen (am Stück)
2 EL
1 EL
150 ml
Kalbsfond

Zubereitung

  1. 1.

    Die Trockenpflaumen im Wein 2-3 Std. marinieren, anschließend in ein Sieb abgießen und die Flüssigkeit auffangen.

  2. 2.

    Die Zwiebel schälen und fein würfeln, den Knoblauch schälen. Das Fleisch von Sehnen und Fett befreien, mit Salz und Pfeffer einreiben.

  3. 3.

    Olivenöl und Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin hellgelb anschwitzen. Das Fleisch hinzufügen und von allen Seiten bei mittlerer Hitze goldgelb anbraten, den Knoblauch dazupressen und kurz mitbraten.

  4. 4.

    Pflaumenmarinade und Kalbsfond angießen und das Fleisch zugedeckt in 35-45 Min. unter öfterem Wenden garen. 10 Min. vor Ende der Garzeit die Pflaumen hinzufügen.

  1. 5.

    Zum Servieren das Fleisch in Scheiben schneiden, mit den Pflaumen garnieren und etwas Sauce drumherum träufeln. Die restliche Sauce getrennt dazuservieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login