Homepage Rezepte Geschmorte Wurst in Rotwein

Zutaten

1 EL Olivenöl
1 EL Butter
600 g frische Salsiccie
1/8 l Fleischbrühe
200 ml Barbera oder Dolcetto

Rezept Geschmorte Wurst in Rotwein

Wurst und Wein, das schmeckt fein - und ist zudem auch noch gut zuzubereiten!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
545 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Möhre und Sellerie schälen bzw. waschen, putzen und ebenfalls fein würfeln. Kräuter waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein schneiden.
  2. Öl und Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln darin bei schwacher Hitze unter häufigem Rühren etwa 10 Min. schmoren. Möhre, Sellerie und Kräuter kurz mitdünsten.
  3. Die Wurst in etwa 5 cm lange Stücke schneiden und die Haut mit einer Rouladennadel oder einem Zahnstocher mehrmals einstechen. Die Wurststücke zum Gemüse geben und bei mittlerer Hitze rundherum anbraten. Mit Brühe und Wein aufgießen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 15 Min. schmoren. Dabei einmal umrühren. Die Basilikumblättchen in kleine Stücke zupfen und vor dem Servieren aufstreuen. Dazu schmeckt Polenta oder einfach nur Brot.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)