Homepage Rezepte One-Pan Gnocchi mit Brokkoli und Chili-Zitronen-Butter

Rezept One-Pan Gnocchi mit Brokkoli und Chili-Zitronen-Butter

Chili und Zitrone bilden mit Knoblauch und Pecorino die ideale Allianz, Gnocchi und Brokkoli sind in perfekter Gesellschaft.

Rezeptinfos

unter 30 min
530 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Für die Chili-Zitronen-Butter die Chili waschen, halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen, das Fruchtfleisch klein schneiden. Den Knoblauch schälen und grob würfeln. Die Zitronenhälfte heiß waschen und abtrocknen. Zwei breite Streifen Schale hauchdünn abschneiden und klein schneiden. Die Zitronenhälfte auspressen. Im Blitzhacker oder mit einem Messer Chili, Knoblauch und Zitronenschale fein hacken. Honig und Butter untermischen. Zum Schluss 2 EL Zitronensaft unterrühren und die Chili-Zitronen-
    Butter mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Den Stiel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Champignons putzen, bei Bedarf mit einem Tuch abreiben und in Scheiben schneiden.
  3. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Brokkoli und Gnocchi darin kurz schwenken. 125 ml Wasser dazugießen und alles bei mittlerer Hitze zugedeckt 3 Min. garen. Den Deckel abnehmen, die Pilze dazugeben und weitere 3-4 Min. mitgaren, bis das Wasser verkocht ist. Dann die Mischung unter gelegentlichem Wenden noch 3-4 Min. braten, bis alles leicht gebräunt ist.
  4. Die Chili-Zitronen-Butter dazugeben. Gnocchi, Brokkoli und Pilze noch kurz darin schwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Käse grob darüberhobeln, dann alles servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Gnocchi

Gnocchi

Unsere besten Rezepte für Gnocchi-Aufläufe

Unsere besten Rezepte für Gnocchi-Aufläufe

Gemüsepfannen - 36 leckere One-Pan-Gerichte

Gemüsepfannen - 36 leckere One-Pan-Gerichte