Homepage Rezepte Gnocchi mit Ofengemüse

Rezept Gnocchi mit Ofengemüse

Kartoffeln machen glücklich. Denn sie enthalten Tryptophan, ein wichtiger Baustoff, um das »GuteLaune-Hormon« Serotonin zu bilden.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
445 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Kartoffeln und Tomaten waschen. Süßkartoffeln und Zwiebeln schälen, die Süßkartoffeln in ca. 1 cm große Würfel und die Zwiebeln in dünne Streifen schneiden. Die Tomaten mit einer Gabel einstechen. Süßkartoffeln, Zwiebeln, Tomaten, Öl, Salz und Chiliflocken in einer feuerfesten Form (ca. 24 × 20 cm) mischen. Die Form auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech stellen, mit den Kartoffeln umlegen und alles im heißen Ofen (Mitte) in 40-50 Min. weich garen.
  2. Wenn die Kartoffeln gar sind, diese aus dem Ofen nehmen. Das Gemüse weiterschmoren lassen, bis die Süßkartoffeln weich sind. Die Kartoffeln pellen, durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken und ausdampfen lassen. Grieß, Ei und so viel Mehl mit den Händen kurz unterkneten, dass ein weicher Teig entsteht. Diesen mit Salz, Kurkuma und Muskat abschmecken.
  3. Salzwasser zum Kochen bringen. Ist der Teig zu weich, noch etwas Mehl zugeben. Den Teig zu etwa 2 cm dicken Rollen formen, dazu etwas Grieß auf die Arbeitsfläche streuen. Die Rollen in 2 cm lange Stücke schneiden. Mit den Zinken einer Gabel das typische Rillenmuster hineindrücken. Gnocchi ins kochende Salzwasser geben und dann nur noch leicht köcheln lassen. Wenn die Gnocchi an der Oberfläche schwimmen, mit einem Schaumlöffel herausheben und abtropfen lassen. Den Backofengrill einschalten. Das Süßkartoffelgemüse kurz auf der 2. Schiene von oben im Backofen grillen, bis es bräunt, dann mit Honig abschmecken und zu den Gnocchi reichen.

Tipp: Am besten einen Probe-Gnocchi ins Kochwasser geben. Wenn er auseinanderfällt, noch etwas Stärke unter den Teig ziehen. Notfalls die Gnocchi in etwas Butter in der Pfanne dünsten und mit dem Gemüse genießen.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Ofengemüse mit Tomaten-Ziegenkäsecreme

Gesundes vom Blech: 36 Rezepte für Ofengemüse

Bärlauch Gnocchi

Bärlauch-Gnocchi selber machen

Gnocchi-Auflauf mit Tomaten

Unsere besten Rezepte für Gnocchi-Aufläufe