Homepage Rezepte Green Tea Lemonade

Zutaten

1 EL lose grüne Teeblätter (z.B. Gun Powder)
85 g Zucker
eiskaltes Sodawasser zum Aufgießen

Rezept Green Tea Lemonade

Süßsaure Kombi aus grünem Tee, Limetten und Weintrauben, die für Abkühlung sorgt, fernab von "schlichter" Limonade.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht
Portionsgröße

Für 4 Tumbler (à 300 ml)

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Tumbler (à 300 ml)

Zubereitung

  1. Für den Teesirup 1/4 l Wasser aufkochen und in einigen Min. auf etwa 80° abkühlen lassen. Die Teeblätter in den Teefilter geben. Diesen in eine kleine Schüssel hängen und mit dem Wasser begießen. Den Tee 2-3 Min. ziehen lassen. Den Teefilter herausnehmen und den Tee mit dem Zucker in einen kleinen Topf geben. Einmal aufkochen und offen bei mittlerer Hitze in etwa 30 Min. sirupartig einkochen lassen. Vom Herd nehmen und in etwa 2 Std. vollständig auskühlen lassen.
  2. Die Limetten heiß waschen, abtrocknen und achteln. Die Stücke auf die Tumbler verteilen. Die Weintrauben ebenfalls waschen, abtrocknen und dazugeben. Limetten und Trauben mit dem Stößel gut zerquetschen.
  3. Die Gläser zur Hälfte mit gestoßenem Eis füllen. Je 4-5 cl Teesirup darübergießen und die Gläser mit Sodawasser auffüllen. Die Eistees mit den Trinkhalmen sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(6)