Homepage Rezepte Grüne Bohnen mit Lammfleisch

Zutaten

1 kg frische Buschbohnen
2 milde oder scharfe Peperoni
4 EL Olivenöl
½ TL Zucker
1 Prise gemahlener Piment
1 TL Tomatenmark

Rezept Grüne Bohnen mit Lammfleisch

Dieses kalorienarme Gericht gelingt leicht und ist ideal mit warmem Fladenbrot.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
340 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN:

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN:

Zubereitung

  1. Die Bohnen waschen, putzen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Tomaten waschen, die Stielansätze entfernen und die Tomaten auf der feinen Kartoffelreibe in eine Schüssel reiben. Die Peperoni waschen, längs halbieren, putzen und in Stücke schneiden.
  2. Das Fleisch waschen, mit Küchenpapier abtrocknen, überschüssiges Fett entfernen. Das Fleisch in 1,5 cm gleich große Würfel schneiden. Das Öl in einem Topf gut erhitzen. Fleisch und Zwiebeln anbraten, bis der Saft verdampft ist. Auf mittlere Hitze schalten. Tomaten, Paprika und Bohnen unterrühren. Salz, Zucker, Pfeffer und den Piment überstreuen.
  3. Das Tomatenmark in ¼ l heißem Wasser verrühren und über die Bohnen gießen. Diese zugedeckt bei schwacher Hitze 30-40 Min. kochen, abschmecken und heiß servieren. Vorher die Petersilie über das Gericht streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login