Homepage Rezepte Lammfleischspieße

Zutaten

4 EL Olivenöl
½ TL Salz
1 EL gehackter frischer oder getrockneter Thymian
6-8 milde oder scharfe Peperoni
8 Fleischspieße
Öl für die Spieße

Rezept Lammfleischspieße

Wer das kebap lieber aus der Hand isst, legt Fladenbrothälften auf den Grill, schneidet sie anschließend zu einer Tasche auf und streift Fleisch und Gemüse hinein.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
555 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN:

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN:

Zubereitung

  1. Das Fleisch in 2-2,5 cm große Würfel schneiden. Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Thymian verrühren. Das Fleisch darin wenden und zugedeckt mindestens 3-4 Std. marinieren.
  2. Die Tomaten waschen und abtrocknen. Die Perlzwiebeln häuten (Schalotten häuten und halbieren). Die Peperoni waschen, längs halbieren und putzen, in 3 cm lange Stücke schneiden.
  3. Das Fleisch abtropfen lassen. Die Spieße mit Öl einreiben. Abwechselnd Fleisch und Gemüse auf die Spieße stecken, über der Holzkohlenglut oder auf dem Elektrogrill 15-20 Min. grillen und dabei gelegentlich wenden. Die Petersilie waschen, trockenschütteln, auf einer Platte auslegen und die Spieße darauf anrichten. Die Zitrone vierteln und zum Beträufeln dazulegen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Alternative

Pute statt Lamm schmeckt auch sehr lecker...

Anzeige
Anzeige
Login