Homepage Rezepte Grüne Gazpacho

Rezept Grüne Gazpacho

Eiskalt serviert, für die heißesten Tage des Jahres! Den spanischen Klassiker Gazpacho gibt es auch in grün.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
235 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Backofen auf 160° vorheizen. Paprika waschen, halbieren, entkernen und mit der Schnittseite nach unten auf ein leicht geöltes Backblech legen. Im Ofen (Mitte, Umluft 140°) 20-25 Min. schmoren. Etwas abkühlen lassen, häuten und klein schneiden.
  2. Brot entrinden, mit Zitronensaft und 4 EL Wasser beträufeln. Gurken schälen, entkernen und würfeln. Chili entkernen und hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Alle vorbereiteten Zutaten mit dem übrigem Öl pürieren, nach und nach 100-200 ml kaltes Wasser zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen, mind. 1 Std. kalt stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Suppen wärmen

und sogar diese kalte Suppe, da ich zwei Mini-Chilis hinein gegeben habe. Dadurch war sie mir auch etwas zu scharf. Ein bisschen Schärfe ist wegen der ansonsten "neutraleren" Zutaten jedoch schon zu empfehlen.

 

Ich finde, sehr viel kann man von dieser Suppe nicht essen, sodass sie für mehr als 4 Personen als Vorsuppe reicht.

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login