Homepage Rezepte Klassische Gazpacho

Zutaten

50 g altbackenes Baguette
4 Stiele Basilikum
200 ml Gemüsefond (aus dem Glas)
1 EL Olivenöl
1 EL Sherryessig
1 Msp. Cayennepfeffer

Rezept Klassische Gazpacho

Ein erfrischend kühler Genuss. Der spanische Klassiker ist im Sommer einfach der Hit.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
200 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Stielansätze der Tomaten entfernen. Die Tomaten kurz überbrühen, häuten, halbieren und entkernen. 2 Tomaten fein würfeln und beiseitestellen, den Rest grob hacken. Das Brot entrinden und in Wasser 5-10 Min. einweichen, dann ausdrücken. Den Knoblauch schälen und hacken. Das Basilikum waschen und trocken tupfen, einige Basilikumblätter ganz lassen und beiseitelegen, den Rest grob hacken.
  2. Die gehackten Tomaten mit Brot, Knoblauch, gehacktem Basilikum, Fond, Öl und Essig im Mixer fein pürieren. Das Püree mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Cayennepfeffer und Cumin würzen und 3-4 Std. in den Kühlschrank stellen.
  3. Vor dem Servieren die Paprikaschote nach Belieben schälen, halbieren, entkernen, waschen und fein würfeln. Die Gurke schälen, halbieren, entkernen und sehr fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in sehr feine Ringe schneiden.
  4. Das Gemüse mit den Tomatenwürfeln mischen, salzen und pfeffern. Die eiskalte Suppe in tiefe Teller oder Gläser füllen und in die Mitte die Gemüsemischung geben. Mit Basilikum garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login