Homepage Rezepte Grünkohlsalat mit Quinoa und Linsen

Zutaten

80 g Quinoa
200 g Grünkohl
6 EL Olivenöl
1 vollreife Avocado
4 EL Mandeln

Rezept Grünkohlsalat mit Quinoa und Linsen

Ein super leckerer Wintersalat, der dank der Kombination aus komplexen Kohlenhydraten, Proteinen und gesunden Fetten langanhaltend sättigt.

Rezeptinfos

unter 30 min
910 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Quinoa in ein Sieb geben, abbrausen und abtropfen lassen. In einem Topf 250 ml Wasser aufkochen. Die Quinoa dazugeben und bei mittlerer Hitze in 15 Min. gar köcheln lassen, dabei zwischendurch umrühren. Dann die Quinoa abgießen und abtropfen lassen.
  2. Inzwischen den Grünkohl sehr gründlich waschen und trocken schütteln. Die Blätter in mundgerechten Stücken von den Stielen schneiden oder zupfen (dabei faserige Teile entfernen). Grünkohl mit 2 EL Olivenöl in eine Schüssel geben und den Kohl mit den Händen 2-3 Min. kneten, bis die Blätter geschmeidig sind.
  3. Für das Dressing die Avocado längs halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aus der Schale lösen und grob würfeln. Mit Zitronensaft und restlichem Olivenöl (4 EL) mit dem Pürierstab fein pürieren. Dabei gegebenenfalls noch etwas Wasser untermixen, um das Dressing cremiger zu machen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Linsen in einem Sieb abtropfen lassen, dann mit der Quinoa und dem Grünkohl auf zwei Teller verteilen. Die Mandeln grob hacken und darüberstreuen. Den Schafskäse klein würfeln und ebenfalls darübergeben. Zum Schluss noch das Dressing auf dem Salat verteilen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

28 einfache Rezepte mit Grünkohl

28 einfache Rezepte mit Grünkohl

Wintersalate

Healthy Hedonism – mehr als ein Food-Trend

Healthy Hedonism – mehr als ein Food-Trend

Rezeptkategorien