Homepage Rezepte Grundrezept süßer Quark-Öl-Teig

Zutaten

300 g Magerquark
2 EL flüssiger Honig
4 EL Sonnenblumenöl
1 Päckchen Backpulver

Rezept Grundrezept süßer Quark-Öl-Teig

Quark-Öl-Teig ist der einfache Bruder des Hefeteigs. Er wird genauso verwendet und eignet sich somit für Brot, Brötchen, Kleingebäck sowie sämtliche Blechkuchen.

Rezeptinfos

unter 30 min
1880 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 1 PORTION SÜSSEN TEIG

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 1 PORTION SÜSSEN TEIG

Zubereitung

  1. Quark, Milch und Ei in eine Schüssel geben und mit den Quirlen des Handrührgerätes verrühren. Honig, 1/2 TL Salz und das Sonnenblumenöl dazugeben und unterrühren.
  2. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit einem Rührlöffel unter die Quark-Öl-Masse rühren, sodass ein weicher, gut formbarer Teig entsteht. Den Teig sofort wie gewünscht weiterverarbeiten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login