Homepage Rezepte Gummibärchen-Kinderpunsch

Zutaten

100 g Zucker
½ l kaltes Mineralwasser (mit Kohlensäure)

Rezept Gummibärchen-Kinderpunsch

Ein Muss für jeden Kindergeburtstag. Der Clou sind die Eiswürfel mit den eingeforenen Gummibärchen. Da sind wir alle gerne wieder Kind!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
95 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 ½ l Punsch

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 ½ l Punsch

Zubereitung

  1. Die Waldfrüchte-Teemischung in einen Topf mit 1 l Wasser geben, aufkochen. Vom Herd nehmen und abgedeckt 10 Min. ziehen lassen. Dann den Tee durch ein feines Sieb in eine Kanne gießen und 75 g Zucker unterrühren. Den Tee abkühlen lassen und anschließend kalt stellen.
  2. Zwischendurch die Gummibärchen in einem Eiswürfelbehälter verteilen, mit etwas Traubensaft bedecken und ins Tiefkühlfach stellen, bis sie gebraucht werden.
  3. Die Orangen auspressen und den Saft durch ein feines Sieb in ein Bowlengefäß gießen. Die Zitrone heiß waschen und in dünne Scheiben schneiden, dabei die Kerne entfernen. Die Zitronenscheiben zum Orangensaft geben. Den Waldfrüchte-Tee und den restlichen Traubensaft dazugießen, den Ansatz 2 Std. kalt stellen.
  4. Die Ananasstücke eventuell etwas kleiner schneiden, in den Punsch-Ansatz geben (bei Dosen-Ananasstücken vielleicht auch noch etwas Ananassaft untermischen). Kurz vorm Servieren den Punsch mit dem Mineralwasser aufgießen, mit übrigem Zucker abschmecken und die Gummibärchen-Eiswürfel dazugeben. In Gläsern mit Trinkhalmen und Löffeln servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login