Homepage Rezepte Gurken-Kefir-Shake

Rezept Gurken-Kefir-Shake

Dieser Shake schmeckt schön erfrischend, hat wegen des enthaltenen Magerquarks aber auch eine sättigende Wirkung.

Rezeptinfos

unter 30 min
225 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Glas (350 ml)

Zubereitung

  1. Die Gurke putzen, waschen und zwei dünne Scheiben für die Deko abschneiden. Gurke längs halbieren, mit einem Teelöffel die Kerne herauskratzen und das Fruchtfleisch in grobe Würfel schneiden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden.
  2. Gurke, Kefir, Schnittlauch, Quark und Öl in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Pürierstab fein pürieren.
  3. Den Drink mit Salz, wenig Pfeffer und nach Belieben 1 Prise Zitronenschale abschmecken und in ein hohes Glas gießen. Den Glasrand mit den beiseitegelegten Gurkenscheiben dekorieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Kefir

Kefir

Kraftprotz

Protein-Shakes zum Selbermachen