Rezept Gurken-Melonen-Salat mit Garnelen

Ein fruchtig-kühler Sommersalat, der durch das Dressing mit Minze und Zitrone auch erfrischend schmeckt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Was koche ich, wenn ... ?
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 150 kcal

Zutaten

2 Bund
1 Bund

Zubereitung

  1. 1.

    Die Melone halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Das Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher ausstechen. Oder die Schale wegschneiden und das Fruchtfleisch mundgerecht würfeln. Die Gurken schälen, längs halbieren und die Kerne herauskratzen, Gurken in Scheiben schneiden. Die Radieschen waschen, putzen und in Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Die Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Den Honig gut mit dem Zitronensaft verrühren. Saure Sahne und Joghurt unterrühren und mit Salz, Pfeffer und 1/4-1/3 TL Chilipulver würzig abschmecken. Die Hälfte der Minze unterrühren. Garnelen in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen, dann mit Melone, Gurke, Radieschen und übriger Minze mischen. Das Dressing kurz vor dem Servieren unter den Salat mischen, evtl. mit etwas gehackter Minze und Chilipulver bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login