Homepage Rezepte Gurken-Melonen-Salat mit Garnelen

Rezept Gurken-Melonen-Salat mit Garnelen

Ein fruchtig-kühler Sommersalat, der durch das Dressing mit Minze und Zitrone auch erfrischend schmeckt.

Rezeptinfos

unter 30 min
150 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Personen

Zubereitung

  1. Die Melone halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Das Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher ausstechen. Oder die Schale wegschneiden und das Fruchtfleisch mundgerecht würfeln. Die Gurken schälen, längs halbieren und die Kerne herauskratzen, Gurken in Scheiben schneiden. Die Radieschen waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
  2. Die Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Den Honig gut mit dem Zitronensaft verrühren. Saure Sahne und Joghurt unterrühren und mit Salz, Pfeffer und 1/4-1/3 TL Chilipulver würzig abschmecken. Die Hälfte der Minze unterrühren. Garnelen in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen, dann mit Melone, Gurke, Radieschen und übriger Minze mischen. Das Dressing kurz vor dem Servieren unter den Salat mischen, evtl. mit etwas gehackter Minze und Chilipulver bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login