Rezept Gurken-Remoulade

Diese Remouladen-Variation hat durchaus das Zeug, dem Klassiker Konkurrenz zu machen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Spargel
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 160 kcal

Zutaten

100 g
Mayonnaise (aus dem Glas)
100 g
1 TL
mittelscharfer Senf

Zubereitung

  1. 1.

    Gurke waschen oder schälen, längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Die Gurkenhälften in sehr kleine Würfel schneiden. Estragon waschen, trockenschütteln und die Blättchen fein hacken. Die Zitrone heiß waschen und die Schale fein abreiben.

  2. 2.

    Die Mayonnaise mit der sauren Sahne und dem Senf verrühren. Gurke, Estragon und Zitronenschale untermischen. Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Flicka
Do it yourself!

Schmeckt pikant und ist tausend Mal besser als gekaufte Remoulade. Eine gute Beilage zu Fisch, aber auch, wie an anderer Stelle bei den Rezepten vorgeschlagen, zu Spargel. Ausprobieren!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login