Homepage Rezepte Gurken-Tomaten-Oliven-Salat mit Halloumi

Zutaten

1 kleine Gurke
1 Handvoll Tomaten, bunt
50 g Oliven (entsteint)
200 g Halloumi
1/2 kleine Knoblauchzehe
1/2 Handvoll Basilikum (frische Blätter)
1/2 Handvoll Petersilie (frische Blätter, glatt)
3 TL Olivenöl
2 TL Zitronensaft (frisch gepresst)
1 kleine Prise Salz
1/2 altbackenes Baguette- oder Weißbrot

Rezept Gurken-Tomaten-Oliven-Salat mit Halloumi

schnell & lecker

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

2

Zutaten

Portionsgröße: 2
  • 1 kleine Gurke
  • 1 Handvoll Tomaten, bunt
  • 50 g Oliven (entsteint)
  • 200 g Halloumi
  • 1/2 kleine Knoblauchzehe
  • 1/2 Handvoll Basilikum (frische Blätter)
  • 1/2 Handvoll Petersilie (frische Blätter, glatt)
  • 3 TL Olivenöl
  • 2 TL Zitronensaft (frisch gepresst)
  • 1 kleine Prise Salz
  • 1/2 altbackenes Baguette- oder Weißbrot

Zubereitung

  1. Oliven abtropfen, Gurken und Tomaten in Scheiben schneiden. Halloumi in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Beschichtete Pfanne erhitzen (Induktion 8). Eine andere Pfanne für Croutons mit Butter erwärmen, goldgelb braten und zum Schluß leicht salzen.
  2. Knoblauchzehe fein pressen, mit Salz vermischen (im Mörser). Die Kräuterblätter beifügen und mörsern. Öl & Zitronensaft dazugeben, bis es ein homogenes Pesto ist. Gurken, Tomaten und Oliven auf die Teller geben, die Hälfte des Pestos darüber verteilen.
  3. Halloumi kurz in die heiße Grillpfanne legen, bis er angebräunt ist, wenden und auf dem Salat anrichten. Croutons auf den Salat streuen und den Rest des Pestos auf Käse und Salat träufeln. Sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login