Rezept Hackfleisch-Terrine

Serviert wird die Hackfleischterrine mit frischen Blattsalaten und Baguette.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 1 KASTENFORM (25 CM LÄNGE)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Pasteten und Terrinen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 560 kcal

Zutaten

2 EL
100 g
1 EL
Tomatenmark
4
1 TL
edelsüßes Paprikapulver
Fett für die Form

Zubereitung

  1. 1.

    Knoblauch und Zwiebel hacken, in Butter glasig braten. Reis in 20 Min. garen. Alles mit Hackfleisch, Tomatenmark, Eiern, Crème fraîche und Paprika verkneten, salzen und pfeffern.

  2. 2.

    Form fetten. Backofen auf 180° vorheizen. Fleischteig in die Form füllen und im Ofen (Mitte, Umluft 160°) 50 Min. garen. Abkühlen lassen, weitere 2 Std. in den Kühlschrank stellen. Dazu passt eine gute gewürzte Kräutervinaigrette.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Solera
Sehr lecker!

Ein tolles Rezept und sehr lecker. Ich habe allerdings noch Creme fraiche gegen Ziegenfrischkäse ausgetauscht, da ich keine Kuhmilchprodukte vertrage.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login